Kolleginnen und Kollegen in der Facharztweiterbildung oder Fachärzte für Nuklearmedizin, denen die Weiterbildung für immunologische Laboruntersuchungen noch fehlt, können ab sofort im Euro-Labor Freiburg (zertifiziert gem. DIN EN ISO 9001) an einem praxisbezogenen Weiterbildungskurs teilnehmen. Zusätzlich zu den Grundzügen der immunologischen Analytik (RIA, IRMA, LIA, FIA, EIA, o.ä.) können folgende Parameter (mit insgesamt über 2.500 Bestimmungen täglich) eigenständig durchgeführt und beurteilt werden:
    - Hormone:  DHEAS, E2, FSH, hCG, LH, PROG, PROL, Testosteron etc.
Neben den aufgeführten immunologischen Laboruntersuchungen werden im Rahmen der Weiterbildung auch fundierte Kenntnisse zur Richtlinie der Bundesärztekammer (Rili-BÄK) und den Qualitätssicherungs- und Qualitätsmanagement-Aufgaben vermittelt. Unter besonderer Berücksichtigung der Vorgaben der einzelnen Ärztekammern und KVen werden gerade diese Forderungen intensiv geschult.



Angebot zur Weiterbildung im Immunologischen Labor in *.pdf Format 

Anmeldeformular in *.pdf Format 







zur Online-Anmeldung >>
© 2012-2019 Copyright by euro-labor Freiburg